Wir liefern weiter! Derzeit ist der Versand aller Waren uneingeschränkt möglich.

hallo
#header_trust_1#
#header_trust_2#
#header_trust_3#

Kreidezeit Tadelakt weiß

21,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 2,5 kg (8,72 € * / 1 kg)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gebindegröße:

Menge:

Express-Checkout
  • 100805
Kreidezeit Tadelakt ist ein mineralischer, traditionell marokkanischer Glanzputz. Durch starkes... mehr

Produktinformationen "Kreidezeit Tadelakt weiß"

Kreidezeit Tadelakt ist ein mineralischer, traditionell marokkanischer Glanzputz. Durch starkes Verdichten des Kalkputzes ergibt sich eine einzigartig glänzende, wasserfeste Oberfläche mit einer warmen, samtigen Haptik, die nach der Behandlung mit Seife zudem wasserabweisend ist. Tadelakt ist jedoch nicht wasserdicht. Länger befeuchtete Bereiche nehmen Wasser auf und werden dunkler. Nach der Trocknung hellt die Farbe wieder auf.

Bitte beachten Sie, dass Glättetechnik-Arbeiten ein erhöhtes handwerkliches Geschick erfordern. Wir empfehlen daher den Besuch eines Glättetechnik-Seminars in unserem Hause.

Anwendungsbereich

Tadelakt kann auf trockenen, rauen Oberflächen aufgetragen werden. Die Oberfläche darf nicht glatt sein. Tadelakt eignet sich nicht für den Einsatz als Fußboden und nicht auf dauerfeuchten Untergründen.

Farbton

Kreidezeit Tadelakt ist weiß und kann mit Kreidezeit Farbpigmenten abgetönt werden.

Verbrauch und Reichweite

Der Verbrauch beträgt bei 2 Auftragsschichten etwa 2,5 kg / m2. Sie erhalten folgende Reichweiten mit den verschiedenen Gebindegrößen:

  • 2,5 kg – 1m2
  • 5 kg – 2m2
  • 10 kg – 4m2
  • 25 kg – 10m2

Verarbeitung

Vorbereitung des Untergrundes
Der beste Untergrund für Tadelakt im Trocken- und Nassbereich ist Mauerwerk mit mindestens 1,5 cm unbehandeltem, festem, hydraulischem Kalk- oder Zementputz. Darauf können Sie Tadelakt direkt verarbeiten. Zur Anwendung auf Gips- und Kalkgipsputzen, Beton, Gipskarton, Gipsfaser-, Zementfaser- und Wediplatten grundieren Sie den Untergrund mit Kreidezeit Kaseingrundierung und tragen Sie eine Zwischenbeschichtung aus Kreidezeit Kalk Haftputz auf. Verwenden Sie auf Plattenwerkstoffen ein vollflächiges Glasfasergitternetz zur Überbrückung. Dies muss in den Kalk Haftputz eingebettet und vollständig überdeckt werden. Entfernen Sie Sinterhaut und Bindemittelanreicherungen an der Putzoberfläche.

Anrühren und Abtönen
Zum Anrühren des Pulvers verwenden Sie 250 ml sauberes, kaltes Wasser auf 1 kg Pulver. Rühren Sie das Pulver mit einem kräftigen Rührwerk nach und nach in das Wasser ein. Sie können die Wassermenge bei Bedarf noch etwas erhöhen. Lassen Sie die Mischung 30 Minuten ruhen und rühren Sie anschließend noch einmal gut durch. Angerührtes Tadelakt müssen Sie innerhalb von 8-10 Stunden verarbeiten.

Sie können Kreidezeit Tadelakt problemlos abtönen. Verwenden Sie dafür bis zu 10% Kreidezeit Pigmente. Bei Abtönungen mit Titanweiß und Eisenoxidpigmenten dürfen Sie maximal 5% Pigmente verwenden. Verrühren Sie die Pigmente mit wenig Wasser zu einer klumpenfreien Paste und geben Sie sie vor der Zugabe des Tadelaktpulvers in das Anmachwasser. Alternativ können Sie die Pigmentpaste auch in die fertige Tadelaktmasse mischen. Mischen Sie sorgfältig, um eine gleichmäßige Farbe zu erhalten und kratzen Sie den Eimerrand zwischendurch mit der Kelle frei, um weiße Rückstände zu vermeiden.

Verarbeitungsbedingungen
Die Verarbeitung des Tadelakts erfolgt in 2 Schichten. Bitte beachten Sie, dass Sie beide Schichten sowie die erste Behandlung mit Seife am gleichen Tag ausführen müssen. Nässen Sie den Untergrund vor der Verarbeitung vor.

Auftragen
Tragen Sie die erste Schicht Tadelakt vollflächig und knapp über Kornstärke (ca. 1 - 1,5 mm) mit einer Kelle auf. Lassen Sie die Schicht anziehen, bis die Oberfläche druckfest ist. Sie dürfen die erste Schicht nicht glätten oder auf Glanz verdichten. Zudem sollte sie vor dem Auftragen der zweiten Schicht nicht ganz austrocknen. Tragen Sie die zweite Schicht genau wie die erste auf. Nach dem Anziehen können Sie die Schicht auf ebenen Flächen mit der Kelle verdichten. Schließen Sie nun mit dem Polierstein und leichtem Druck in kleinen Kreisbewegungen alle Poren und polieren sie danach auf Glanz. Abhängig von der Restfeuchte und dem Saugverhalten des Untergrundes sowie anderen Umgebungsbedingungen, kann der Zeitpunkt des Verdichtens und des Polierens sehr stark variieren.

Trockenzeit
Die Trockenzeit beträgt bei einer Auftragsstärke von 3mm 2-3 Tage. Tadelakt muss langsam trocknen. Vermeiden Sie Zugluft, direkte Sonnenstrahlung und hohe Raumtemperaturen. Kreidezeit Tadelakt ist erst nach ca. 6 Monaten vollständig ausgehärtet.

Nachbehandlung und Pflege
Nach dem Polieren der zweiten Auftragsschicht wird die Oberfläche geseift. Sie sollte dafür noch nicht ganz getrocknet sein und noch etwas Restfeuchte enthalten. Verwenden Sie Kreidezeit Glätteseife Konzentrat und verdünnen Sie diese im Verhältnis 1:6 mit Wasser. Tragen Sie die Seifenlösung mit einem weichen Pinsel gleichmäßig auf und polieren Sie nach kurzem Anziehen mit dem Polierstein bis ein gleichmäßiger Glanz erreicht ist. Tragen Sie die verdünnte Seife nach Trocknung der Oberfläche, aber spätestens nach 2 Tagen, erneut auf und polieren Sie sie nach kurzem Anziehen mit dem Polierstein. Alternativ können Sie hierfür einen Kunststoff-Folienballen (HDPE, z.B. „knisternder“ Müllbeutel) verwenden.

Wenn Sie Hochglanz wünschen, können Sie Tadelakt zusätzlich wachsen. Wir empfehlen das Wachsen nur auf bereits geseiften Oberflächen. Wachse eignen sich nicht für die Anwendung auf Tadelakt im Nass- und Spritzwasserbereich. Verwenden Sie zum Wachsen der geseiften Tadelaktoberfläche Kreidezeit Punisches Wachs und tragen Sie es mit einem Stoffballen hauchdünn auf. Polieren Sie es direkt mit einem sauberen, trockenen und weichen Stoffballen. Sie können zur Verstärkung des Glanzes auch Kreidezeit Carnaubawachs Emulsion verwenden. Reiben Sie die Emulsion mit einem weichen Tuch dünn auf und polieren Sie sie.

Um die Funktionalität von Tadelakt im Spritzwasserbereich zu erhalten, muss es regelmäßig, je nach Beanspruchung etwa alle 1-2 Monate, nachgeseift werden. Lassen Sie keine matten stellen entstehen, bzw. seifen Sie diese direkt nach. Verwenden Sie dafür die oben genannten verdünnten Kreidezeit Seifen und polieren Sie sie nach kurzem Anziehen mit einem weichen Tuch oder einem Folienballen. Alternativ können Sie Tadelakt auch mit Marseiller Seife pflegen. Tadelakt muss einmal pro Tag restlos austrocknen, da auf der Tadelaktoberfläche bei zu langem Kontakt mit Wasser Verfärbungen, Ränder, Verpilzungen und matte Stellen entstehen können. Wir empfehlen Spritzwasser nach dem Waschen oder Duschen direkt wegzuwischen.

Sie können Verschmutzungen auf der Tadelaktoberfläche mit lauwarmem Wasser und mit Marseiller Seife und einem weichen Tuch oder Schwamm abwaschen. Verwenden Sie bitte keine anderen Reiniger, Scheuerschwämme oder Microfaser. Beschädigungen können Sie ausbessern, indem Sie die beschädigte Stelle mit einem Messer in gesamter Schichtdicke ausschaben und mit Originalmaterial ausbessern. Ausbesserungen gehören zu den normalen Gebrauchsspuren und werden für immer sichtbar bleiben.

Weitere Hinweise

Anstatt Eckschutzschienen zu verwenden, werden die Kanten abgerundet. Sorgen Sie bei Tadelakt in Duschen und um Badewannen bitte für einen guten Wasserablauf. Auf geseiften Tadelaktoberflächen können Sie zudem kein Silikon auftragen. Wir empfehlen Tadelaktflächen im Nassbereich durch einen Fliesen- oder Mosaikstreifen von Wannenrändern und Böden zu trennen und diesen mit Silikon zu verfugen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Kreidezeit Tadelakt weiß"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kreidezeit Tadelakt Polierstein Kreidezeit Tadelakt Polierstein
66,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalk Haftputz Kreidezeit Kalk Haftputz
ab 6,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Sumpfkalkfarbe Kreidezeit Sumpfkalkfarbe
ab 5,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Tadelakt-Buch Kreidezeit Tadelakt-Buch
5,40 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalk Haftputz -fein- Kreidezeit Kalk Haftputz -fein-
ab 6,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Spinellblau Kreidezeit Pigmente - Spinellblau
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Umbra rehbraun Kreidezeit Pigmente - Umbra rehbraun
ab 0,08 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Ultramarinblau Kreidezeit Pigmente - Ultramarinblau
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Spinellmint Kreidezeit Pigmente - Spinellmint
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Marmorino - weiß Kreidezeit Marmorino - weiß
ab 15,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Spinellgrün Kreidezeit Pigmente - Spinellgrün
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kaseingrundierung Kreidezeit Kaseingrundierung
ab 11,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Punisches Wachs Kreidezeit Punisches Wachs
ab 14,30 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Spinellgelb Kreidezeit Pigmente - Spinellgelb
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

Farbenquirl Farbenquirl
8,40 € *
inkl. MwSt.

21G - ø¸ 28,5 x 1,8 cm - Gaudi­ Riffelplatte Standardsortiment 21G
43,33 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Oxidorange Kreidezeit Pigmente - Oxidorange
ab 0,07 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Spinelltürkis Kreidezeit Pigmente - Spinelltürkis
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

21w - Sockel - 20 x 12 x 1,6 cm - Standardfarbe hellgrün 21w
51,88 € *
inkl. MwSt.

21 - 20 x 20 x 1,8 cm - Standardfarbe hellgrün 21
27,54 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Wandspachtel Kreidezeit Wandspachtel
ab 4,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Wandlasur Bindemittel Kreidezeit Wandlasur Bindemittel
14,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Ocker rot Kreidezeit Pigmente - Ocker rot
ab 0,07 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Ocker gelb Kreidezeit Pigmente - Ocker gelb
ab 0,07 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Tadelakt Polierstein Kreidezeit Tadelakt Polierstein
66,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Sumpfkalkfarbe Kreidezeit Sumpfkalkfarbe
ab 5,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalk Haftputz -fein- Kreidezeit Kalk Haftputz -fein-
ab 6,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalkstreichputz Kreidezeit Kalkstreichputz
ab 5,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalk Haftputz Kreidezeit Kalk Haftputz
ab 6,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalkglätte Kreidezeit Kalkglätte
ab 7,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Punisches Wachs Kreidezeit Punisches Wachs
ab 14,30 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Marmorino - weiß Kreidezeit Marmorino - weiß
ab 15,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Stuccolustro Weiß Kreidezeit Stuccolustro Weiß
ab 23,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kaseingrundierung Kreidezeit Kaseingrundierung
ab 11,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Lehmfarbe - weiß Kreidezeit Lehmfarbe - weiß
ab 21,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Tadelakt-Buch Kreidezeit Tadelakt-Buch
5,40 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Stucco Feinspachtel Kreidezeit Stucco Feinspachtel
ab 23,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Wandspachtel Kreidezeit Wandspachtel
ab 4,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Korfu Seife Kreidezeit Korfu Seife
ab 11,00 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Marseiller Seife Kreidezeit Marseiller Seife
ab 5,40 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Glaskies -klar- Kreidezeit Glaskies -klar-
ab 6,00 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Vollton Bindemittel Kreidezeit Vollton Bindemittel
ab 7,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Marmormehl Kreidezeit Marmormehl
33,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Chromoxidgrün Kreidezeit Pigmente - Chromoxidgrün
ab 0,06 € *
inkl. MwSt.

Volvox Lehmfixierung Volvox Lehmfixierung
ab 13,86 € * statt 15,40 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Wandlasur Bindemittel Kreidezeit Wandlasur Bindemittel
14,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Hartöl Kreidezeit Hartöl
ab 12,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Vega Wandfarbe Kreidezeit Vega Wandfarbe
ab 16,40 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Glaskies -schwarz- Kreidezeit Glaskies -schwarz-
ab 6,00 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kasein Marmormehlfarbe Kreidezeit Kasein Marmormehlfarbe
ab 18,70 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Pigmente - Spinellgrün Kreidezeit Pigmente - Spinellgrün
ab 0,20 € *
inkl. MwSt.

Zuletzt angesehen