hallo
#header_trust_1#
#header_trust_2#
#header_trust_3#

Metallfreie Massivholzbetten

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bonnie & Clyde
Bonnie & Clyde
ab 1.379,00 € *
inkl. MwSt.

Harry & Sally mit Stauraum
Harry & Sally mit Stauraum
ab 1.645,00 € *
inkl. MwSt.

Harry & Sally
Harry & Sally
ab 1.095,00 € *
inkl. MwSt.

Winnetou & Apanatchi
Winnetou & Apanatchi
ab 1.079,00 € *
inkl. MwSt.

Tarzan & Jane
Tarzan & Jane
ab 2.099,00 € *
inkl. MwSt.

Für einen ruhigen Schlaf.
Stilvoll. Nachhaltig. Gesund.

Die Massivholzbetten verzichten auf Metall – nicht jedoch auf Komfort!

Durch die metallfreie Verarbeitung der Betten wird eine erholsame Nachtruhe ohne der Risiken elektromagnetischer Störfelder ermöglicht. Außerdem werten die Betten jedes Schlafzimmer auch optisch auf. Von puristischer Gradlinigkeit bis hin zu klassischem Landhausstil – die abwechslungsreichen Designs der metallfreien Massivholzbetten begeistern!

Das Holz für die in Thüringen handgefertigten Betten wird ausschließlich von „PEFC“-zertifizierten Lieferanten bezogen. Das bedeutet im Klartext, dass das verarbeitete Holz ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Die Kontrolle der strengen PEFC-Richtlinien durch unabhängige Organisationen stellt somit die Bewahrung der Wälder für nachfolgende Generationen sicher und schützt den Wald und seine Bewohner nachhaltig. Auch in der Weiterverarbeitung des Holzes zu den stabilen und zeitlosen metallfreien Massivholzbetten werden ausschließlich ökologisch wertvolle Produkte verwendet.

Die naturbelassenen Betten aus unbehandeltem Zirbenholz schmücken vollkommen natürlich das Schlafzimmer. Die Massivholzbetten aus Kernbuche, Eiche, Wildeiche, Kirsche oder Nussbaumholz bekommen mit dem Hartwachsöl „OLI NATURA“ den letzten Schliff. Das geprüfte Markenöl setzt sich aus verschiedenen pflanzlichen Ölen, Harzen und Wachsen zusammen und gibt den Massivholzbetten ein elegantes Finish.

Neben der optischen Ästhetik haben metallfreie Massivholzbetten auch gesundheitliche Vorteile. Vor allem bei Zirbenholz sind die gesundheitsfördernden Effekte wissenschaftlich nachgewiesen. So sagt man dem naturbelassenen Zirbenholz kreislaufstabilisierende Wirkung nach, die auch das allgemeine Wohlbefinden stärkt. Außerdem verhindert die antibakterielle Eigenschaft des Holzes die Entwicklung verschiedener Schädlinge, wie der Kleidermotte. Aber auch Eichenholz hat durch die enthaltenen Polyphenole antibakterielle Wirkung, sowohl an der Holzoberfläche als auch im Inneren.

Durch die offenporige Oberflächenstruktur des Holzes verbessern die metallfreien Massivholzbetten auch das Raumklima nachhaltig. Außerdem hat das Holz feuchtigkeitsregulierende Wirkung, wodurch sich das Wohlbefinden im Schlaf enorm steigert. Zu guter Letzt profitieren nicht nur Allergiker von der gesteigerten Wohnhygiene: die gewachste Holzoberfläche lädt sich nur sehr wenig elektrostatisch auf, wodurch kaum Staub angezogen wird.

Metallfreie Massivholzbetten fördern einen gesunden Schlaf und eine stilvolle Einrichtung.

Für einen ruhigen Schlaf. Stilvoll. Nachhaltig. Gesund. Die Massivholzbetten verzichten auf Metall – nicht jedoch auf Komfort! Durch die metallfreie Verarbeitung der Betten wird eine erholsame... mehr erfahren »
Fenster schließen
Metallfreie Massivholzbetten

Für einen ruhigen Schlaf.
Stilvoll. Nachhaltig. Gesund.

Die Massivholzbetten verzichten auf Metall – nicht jedoch auf Komfort!

Durch die metallfreie Verarbeitung der Betten wird eine erholsame Nachtruhe ohne der Risiken elektromagnetischer Störfelder ermöglicht. Außerdem werten die Betten jedes Schlafzimmer auch optisch auf. Von puristischer Gradlinigkeit bis hin zu klassischem Landhausstil – die abwechslungsreichen Designs der metallfreien Massivholzbetten begeistern!

Das Holz für die in Thüringen handgefertigten Betten wird ausschließlich von „PEFC“-zertifizierten Lieferanten bezogen. Das bedeutet im Klartext, dass das verarbeitete Holz ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Die Kontrolle der strengen PEFC-Richtlinien durch unabhängige Organisationen stellt somit die Bewahrung der Wälder für nachfolgende Generationen sicher und schützt den Wald und seine Bewohner nachhaltig. Auch in der Weiterverarbeitung des Holzes zu den stabilen und zeitlosen metallfreien Massivholzbetten werden ausschließlich ökologisch wertvolle Produkte verwendet.

Die naturbelassenen Betten aus unbehandeltem Zirbenholz schmücken vollkommen natürlich das Schlafzimmer. Die Massivholzbetten aus Kernbuche, Eiche, Wildeiche, Kirsche oder Nussbaumholz bekommen mit dem Hartwachsöl „OLI NATURA“ den letzten Schliff. Das geprüfte Markenöl setzt sich aus verschiedenen pflanzlichen Ölen, Harzen und Wachsen zusammen und gibt den Massivholzbetten ein elegantes Finish.

Neben der optischen Ästhetik haben metallfreie Massivholzbetten auch gesundheitliche Vorteile. Vor allem bei Zirbenholz sind die gesundheitsfördernden Effekte wissenschaftlich nachgewiesen. So sagt man dem naturbelassenen Zirbenholz kreislaufstabilisierende Wirkung nach, die auch das allgemeine Wohlbefinden stärkt. Außerdem verhindert die antibakterielle Eigenschaft des Holzes die Entwicklung verschiedener Schädlinge, wie der Kleidermotte. Aber auch Eichenholz hat durch die enthaltenen Polyphenole antibakterielle Wirkung, sowohl an der Holzoberfläche als auch im Inneren.

Durch die offenporige Oberflächenstruktur des Holzes verbessern die metallfreien Massivholzbetten auch das Raumklima nachhaltig. Außerdem hat das Holz feuchtigkeitsregulierende Wirkung, wodurch sich das Wohlbefinden im Schlaf enorm steigert. Zu guter Letzt profitieren nicht nur Allergiker von der gesteigerten Wohnhygiene: die gewachste Holzoberfläche lädt sich nur sehr wenig elektrostatisch auf, wodurch kaum Staub angezogen wird.

Metallfreie Massivholzbetten fördern einen gesunden Schlaf und eine stilvolle Einrichtung.

Zuletzt angesehen