Newsletter abonnieren und 5,55 % Rabatt** erhalten!

Kalk-Edelputz

Mit Kalkedelputzen können hochwertige, glatte und edel wirkende Oberfläche hergestellt werden. Durch die Anwendung von verschiedenen Spachteltechniken können Kalkedelputze in unterschiedlichen Optiken erscheinen.
Durch eine anschließende Seifenbehandlung erhalten sie zusätzlich einen besonderen Glanz und werden wasserabweisend. Dadurch eignet sich Kalkedelputz insbesondere auch als fugenloser Spritzschutz in der Küche oder zur Gestaltung von Badezimmern.
Kalkedelputze bestehen aus mineralischen Rohstoffen wie Weißkalk und Marmorsanden und sind frei von Konservierungsmitteln und Kunststoffen. Das diffusionsoffene Material fördert die Regulierung der Feuchtigkeit im Innenraum und beugt durch seine desinfizierende Wirkung der Schimmelbildung vor.

mehr
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kreidezeit Stuccolustro Weiß
Kreidezeit Stuccolustro Weiß
ab 25,30 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Punisches Wachs
(2)
Kreidezeit Punisches Wachs
ab 15,10 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Kalkglätte
Kreidezeit Kalkglätte
ab 7,60 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Marmorino - weiß
(1)
Kreidezeit Marmorino - weiß
ab 16,80 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Tadelakt weiß
Kreidezeit Tadelakt weiß
ab 23,20 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Stucco Feinspachtel
Kreidezeit Stucco Feinspachtel
ab 25,30 € *
inkl. MwSt.

Kalkedelputz Spachteltechniken

Mit der Marmorio Spachteltechnik entstehen flächig wirkende, marmorähnliche Oberflächen. Bei der Technik wird der Kalkedelputz mit einer Venezianischen Glättekelle in diagonalen Bahnen aufgetragen, sodass durch die Überlappungen eine marmorähnliche Struktur entsteht.

Die Stuccolustro Spachteltechnik lässt Oberflächen mit einer hohen Transparenz ähnlich wie Marmor entstehen. Dabei wird der Kalkedelputz in mehreren sehr feinen Schichten mit einem Spachtel aufgetragen.

Bei der Spachteltechnik Tadelakt wird der Kalkputz mit einem Reibebrett aufgetragen und flächig verrieben. Anschließend wird die Oberfläche mit einer Venezianischen Glättekelle unter gleichmäßigem Druck geglättet und die Poren des Putzes mit einem Polierstein in kreisförmigen Bewegungen geschlossen. So glänzt die Oberfläche und erhält eine warme und samtige Haptik.

Kalkedelputz Spachteltechniken Mit der Marmorio Spachteltechnik entstehen flächig wirkende, marmorähnliche Oberflächen. Bei der Technik wird der Kalkedelputz mit einer Venezianischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kalk-Edelputz

Kalkedelputz Spachteltechniken

Mit der Marmorio Spachteltechnik entstehen flächig wirkende, marmorähnliche Oberflächen. Bei der Technik wird der Kalkedelputz mit einer Venezianischen Glättekelle in diagonalen Bahnen aufgetragen, sodass durch die Überlappungen eine marmorähnliche Struktur entsteht.

Die Stuccolustro Spachteltechnik lässt Oberflächen mit einer hohen Transparenz ähnlich wie Marmor entstehen. Dabei wird der Kalkedelputz in mehreren sehr feinen Schichten mit einem Spachtel aufgetragen.

Bei der Spachteltechnik Tadelakt wird der Kalkputz mit einem Reibebrett aufgetragen und flächig verrieben. Anschließend wird die Oberfläche mit einer Venezianischen Glättekelle unter gleichmäßigem Druck geglättet und die Poren des Putzes mit einem Polierstein in kreisförmigen Bewegungen geschlossen. So glänzt die Oberfläche und erhält eine warme und samtige Haptik.

Zuletzt angesehen