AKTION: Newsletter abonnieren und sofort 5,55% Rabatt auf die nächste Bestellung!

hallo

Lesando CAPRICCIO Lehmdekorputz tinte

51,57 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 6 kg (8,60 € * / 1 kg)

Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Abtönung:

Gebindegröße:

Menge:

Express-Checkout
  • 12475
Lesando CAPRICCIO Lehmdekorputz ist ein geschmeidiger und leichtgängiger Lehmedelputz für den... mehr

Produktinformationen "Lesando CAPRICCIO Lehmdekorputz tinte"

Lesando CAPRICCIO Lehmdekorputz ist ein geschmeidiger und leichtgängiger Lehmedelputz für den Innenbereich. Bei der Herstellung des Lehmdekorputzes wird vollständig auf den Einsatz von Konservierungsstoffen und Lösemitteln verzichtet. Das Pulver wird mit Wasser angerührt und ergibt eine diffusionsoffene und individuell gestaltbare, matte Oberfläche.

Anwendungsbereich

CAPRICCIO Lehmdekorputz eignet sich zur Anwendung im Innenbereich und kann, außerhalb des Spritzwasserbereichs, auch in der Küche oder im Badezimmer angewandt werden.

Farbton

Der Lehmdekorputz ist in 12 Basistönen und 618 Mischtönen erhältlich und kann mit Effektzuschlägen bestellt werden.

Verbrauch und Reichweite

Der Verbrauch hängt stark von der gewünschten Oberflächenstruktur und der Beschaffenheit des Untergrundes ab und sollte am Objekt ermittelt werden. Im Durchschnitt liegt der Verbrauch bei der ersten Putzschicht bei etwa 800 – 900 g pro m2 und bei der zweiten Schicht bei etwa 500 – 700 g pro m2. Ein 12 kg Gebinde reicht so beispielsweise in zweilagiger Anwendung für eine Fläche von etwa 8 – 9 m2.

Verarbeitung

Vorbereitung des Untergrundes
Der Untergrund muss trag- und saugfähig, trocken, sauber, neutral und fest sein. Weiterhin dürfen keine Ausblühungen, Schalölreste, Sinterschichten, sowie sonstige Trennmittel vorhanden sein. Auf glatten, aber saugfähigen Untergründen, sowie auf Trockenbauplatten ist eine Grundierung mit PRELUDIO Putzgrundierung notwendig.

Verarbeitungsbedingungen
CAPRICCIO Lehmdekorputz muss bei Temperaturen von mindestens 5 °C und maximal 20 °C Untergrundtemperatur verarbeitet werden.

Anrühren und Verdünnen
Der Lehmdekorputz wird mit einer Maschine von mindestens 1000 W und Drehzahlen mit mindestens 800 U / min angerührt. Der Anmachwassergehalt entspricht 33 % (etwa 4 l auf 12 kg Lehmdekorputz), wobei das Wasser zunächst in das Anmachgefäß gefüllt wird. Bei laufendem Rührwerk wird dann der Putz zügig hinzugegeben, bis sich nach etwa einer Minute eine geschmeidig-pastöse Mörtelmasse ergibt. Anschließend muss die Masse 20 Minuten quellen und dann noch einmal gründlich umgerührt werden. Sollte der Putz über längere Zeit stehen, so muss er abgedeckt bzw. verschlossen werden und kann bei Bedarf mit Wasser verdünnt werden. Der fertig angerührte Putz sollte innerhalb von 2 Tagen verbraucht werden.

Auftragen
CAPRICCIO Lehmdekorputz wird in der Regel zweilagig per Hand aufgetragen und nach Wunsch im nassen Zustand strukturiert (glätten, verbürsten, filzen, individuell strukturieren). Dabei beträgt die maximale Schichtstärke 1,5 mm pro Auftrag und darf insgesamt 3 mm nicht überschreiten.

Trockenzeit
Bei Temperaturen von 20 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von maximal 65 % liegt die Trockenzeit pro mm Schichtstärke bei etwa 24 Stunden. Die Trockenzeit hängt jedoch unter anderem auch von den eingesetzten Effektzuschlägen oder der Oberflächenstrukturierung ab.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Lesando CAPRICCIO Lehmdekorputz tinte"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen