hallo
#header_trust_1#
#header_trust_2#
#header_trust_3#

Gutshofdiele Ahorn, naturfarben geölt

Gutshofdiele Ahorn, naturfarben geölt
71,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 1 m²

Lieferzeit ca. 7-14 Werktage

Breite:

Dicke:

GHD natur
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen

Menge:

  • 12552
Die Gutshofdiele Ahorn besticht durch ihre gleichmäßige Struktur und ihr edles Aussehen. Der... mehr

Produktinformationen "Gutshofdiele Ahorn, naturfarben geölt"

Die Gutshofdiele Ahorn besticht durch ihre gleichmäßige Struktur und ihr edles Aussehen. Der Kontrast aus weiß-gelblich hellem Holz und einer dunklen Maserung tragen zu ihrer erlesenen Optik bei. Das Holz der Firma Hegener-Hachmann wird unter Aspekten der Nachhaltigkeit und Ökologie angebaut und verarbeitet, wodurch die Gutshofdielen dem PEFC-Standard entsprechen.

Holzart

Der Ahornbaum gehört zu den kostbarsten Edellaubhölzern und ist das hellste Hartholz, welches in unserer Gegend vorkommt. Der Ahorn gehört zu den Splintholzbäumen und zeichnet sich durch eine einheitliche Farbgebung und gleichmäßige Struktur aus. Das sehr feinporige Holz ist zudem widerstandsfähig und langlebig. Ahornholz weist sichtbare Markstrahlen und eine leichte Maserung auf, wobei schwarze Äste und dunkle Adern in den Dielen sichtbar sein können.
Die Firma Hegener-Hachmann schlägt ihr Holz im firmeneigenen Wald im Winter, was durch den geringen Saftstrom zu dieser Jahreszeit zu einem besonders hochqualitativen Holz führt. Nach dem Fällen wird das Holz schonend getrocknet und ruht daraufhin weitere 14 Tage, was zur außerordentlichen Qualität der Gutshofdielen beiträgt.

Anwendungsbereich

Die Gutshofdiele Ahorn kann problemlos in jedem Schlaf- und Wohnbereich verlegt werden, wobei im Nassbereich ein höherer Pflegeaufwand notwendig ist. Ihr helles Holz sorgt für ein einladendes und angenehmes Raumklima und strahlt eine klassische Schönheit aus.

Farbton

Die Gutshofdiele Ahorn hat einen natürlichen Holzfarbton. Durch verschiedene Oberflächenbehandlungen können unterschiedliche Farbrichtungen erzielt werden.

Oberfläche

Die Oberfläche der Massivholzdielen kann individuell konfiguriert werden. Verschiedene Öl- oder Laugenbehandlungen sowie Oberflächenstrukturen und -ausgleiche sind möglich.

Verlegung

Die Gutshofdiele kann entweder auf Lagerhölzern bzw. einem Holzunterboden verschraubt oder vollflächig verklebt werden. Eine genaue Anleitung dieser beiden Methoden finden Sie hier.

Nachbehandlung und Pflege

Die Gutshofdiele ist in rohem, geschliffenen Zustand oder mit Öl und Lauge vorbehandelt erhältlich. Falls der Boden in rohem Zustand verlegt wird ist im Nachgang mindestens ein Sauberkeitsschliff nötig, damit er anschließend mit dem entsprechenden Oberflächenmaterial behandelt werden kann. Wird der Boden fertig vorbehandelt bestellt, so ist lediglich eine Einpflege mit einem Pflegeöl notwendig.
Da es sich bei Holz um ein Naturprodukt handelt, unterliegt es den natürlichen Bedingungen von Quellen und Schwinden bei räumlichen Klimaschwankungen. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die Raumtemperatur im Rahmen der Nutzung zwischen 20 +/- 2 °C und die Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 60 % liegt.
Werden diese Werte eingehalten, so entsteht ein gesundes Raumklima, welches noch durch mäßiges heizen, regelmäßiges Lüften, einen Luftbefeuchter und das Aufstellen von Zimmerpflanzen unterstützt werden kann.

Pflege für geölte Böden
Ein geölter Boden ist einfach zu pflegen und sehr widerstandsfähig. Lose Verschmutzungen und Staub können mit dem Besen beseitigt, oder mit Hilfe einer Parkettdüse abgesaugt werden. Um eine möglichst lange Lebensdauer der Gutshofdiele zu gewährleisten sollten Blumentöpfe auf Untersetzern mit Abstandshaltern platziert und Bodenschutzmatten unter Rollstühle gelegt werden.
Für die Nassreinigung empfiehlt es sich dem Wischwasser Faxe Ölseife (rückfettend) oder Faxe Holzbodenseife (reinigt ohne zu entfetten) zuzusetzen. Die nasse Reinigung sollte etwa zweimal im Monat mit der 2-Eimer Wischtechnik durchgeführt werden. Für die Reinigung dürfen ausschließlich reine Baumwolltücher verwendet werden.

Video: Reinigung mit Faxe Fußbodenseife

Sollte eine Auffrischung des Bodens nach längerer Benutzung notwendig werden, so kann dieser mit Faxe Intensivreiniger und Faxe Pflegeöl Plus unter Benutzung einer Tellermaschine mit Reinigungspad und Ölsaugtüchern aufgearbeitet werden.

Video: Nachölen mit Faxe Pflegeöl Plus

Kleinere Flecke können mit ein paar Tropfen Seife und etwas Wasser behandelt und nach einer kurzen Einwirkzeit feucht weggewischt werden. Bei hartnäckigen Flecken kann Faxe Intensivreiniger oder Faxe Fleckentferner benutzt werden.

Sockelleiste

Passend zur Gutshofdiele gibt es die Massivholz Sockelleiste, welche passend zu jeder Holzart in zwei Ausführungen erhältlich ist. Die Sockelleiste bildet einen stilgerechten Abschluss des Bodens zur Wand und rundet den Massivholzboden optisch ab.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Gutshofdiele Ahorn, naturfarben geölt"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gutshofdiele-Sockelleiste Gutshofdiele-Sockelleiste
ab 3,90 € *
inkl. MwSt.

Massivholzboden Schwarzkiefer Massivholzboden Schwarzkiefer
129,00 € *
inkl. MwSt.

Volvox Isoparaffin Volvox Isoparaffin
ab 7,02 € * statt 7,80 € *
inkl. MwSt.

AURO Frischeweiß AURO Frischeweiß
ab 52,90 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Marseiller Seife Kreidezeit Marseiller Seife
ab 5,40 € *
inkl. MwSt.

Kreidezeit Leinölfirnis Kreidezeit Leinölfirnis
ab 6,90 € *
inkl. MwSt.

Volvox Espressivo Lehmfarbe - 250 Nachtblau Volvox Espressivo Lehmfarbe - 250 Nachtblau
ab 2,88 € * statt 3,20 € *
inkl. MwSt.

Volvox Espressivo Lehmfarbe - 154 Stahlblau Volvox Espressivo Lehmfarbe - 154 Stahlblau
ab 2,88 € * statt 3,20 € *
inkl. MwSt.

Zuletzt angesehen